Material der Außenverkleidung

Außenverkleidung
Lackiertes Blech oder gebürsteter Edelstahl.


Glas
Schallisoliertes, laminiertes Glas.


Rahmen
Formica-Laminat auf Birkensperrholz mit Lackverkleidung.

Material der Inneneinrichtung

Stabile Wände und Dach
Sandwich-Blechelement, Birkensperrholz, recycelter Akustikschaum und Akustikfilz. Antistatischer und schmutzabweisender Schlingenpolteppich für die Inneneinrichtung.


Tisch
Formica-Laminat auf Birkensperrholz mit Lackverkleidung.

Abmessungen

Größe
221 cm x 100 cm x 100 cm (H, B, T)
87 in x 40 in x 40 in (H, B, T)

 

 


Abmessungen des Standardtischs
13 cm x 70 cm x 28,5 cm (H, B, T)
5,1 in x 27,5 in x 11,2 in (H, B, T)

Abmessungen des breiten Tischs
12 cm x 75 cm x 30 cm (H, B, T)
4,7 in x 29,5 in x 11,8 in (H, B, T)

 


Gewicht
350 kg / 772 lb

Brandschutz

In Framery-Produkten werden keine leicht entzündlichen Materialien eingesetzt. Die Brandsicherheit aller Oberflächenmaterialien, Polster und akustischen Materialien ist geprüft und nach nationalen und internationalen Normen klassifiziert. Die Bleche der Außenverkleidung von Framery O und Q sowie das schallisolierte laminierte Glas sind von einer Qualität, die Hitze und Feuer zurückhalten. Die Außenrahmen mit laminierter Oberfläche sind IMO-zertifiziert (International Maritime Organization). Der eingesetzte akustische Schaumstoff entspricht den Anforderungen nach B-s1, d0, EN 13501-1, der akustische Filz nach EN 13501-1 und der Teppich nach Cfl-s1, EN 13501-1.


Der im Tovi-Stuhl verarbeitete Formschaum entspricht den Anforderungen nach CA TB 117:2013. Die verarbeiteten Stoffe entsprechen den Anforderungen gemäß BS EN 1021-1 und 1 021-2.


Nach Inspecta, einer von der EU akkreditierten Prüfstelle, besteht für Framery O oder Q keine Notwendigkeit zum Einbau einer Sprinkleranlage.

Erdbebensicherheit

Im Fall von Framery bestehen die seismischen Anforderungen an die Produkte in der Fähigkeit, im Falle eines Erdbebens aufrecht stehen zu bleiben. Falls notwendig, können die Produkte mit Ankerbolzen mithilfe der Ausgleichsschieber für Bolzenöffnungen im Bodenmodul am Boden befestigt werden. Entsprechende Anleitungen sind auf Anfrage erhältlich.

Luftqualität und -zirkulation

Die Innenluftqualität aller Produkte wurde vom akkreditierten Testlabor VTT, Technisches Forschungszentrum von Finnland, getestet und innerhalb der Grenzen für die Emissionsklassifizierung M1 für gut befunden. Die gesamte Luftzirkulation in der Framery O-Kabine beträgt 21,5 l/s. Die gesamte Luftzirkulation in der 2018 aktualisierten Framery Q-Kabine beträgt 66l/s.

Umweltfreundlichkeit

Die Framery-Produkte bestehen hauptsächlich aus Birkensperrholz. Das verarbeitete Sperrholz in den Framery-Produkten stammt entweder aus Finnland oder seinen Nachbarländern, wobei alle Lieferanten eine Zertifizierung nach FSC oder PEFC nachweisen müssen. Die meisten verarbeiteten Materialien sind recycelt bzw. recycelbar. Der akustische Schaum und der Filz der Inneneinrichtung sind bis zu 60–70 % recycelt. Ein bedeutender Anteil von allem Stahl, Aluminium und Glas wurde während ihres Herstellungsprozesses recycelt. Framery O und Q sind höchst energieeffizient. Beim Gebrauch der Produkte beträgt der Standardverbrauch von Framery O 4,82 W und bei Framery Q weniger als 12 W. Somit verbrauchen zehn Framery O weniger Energie als eine 60W Glühbirne.

Service

Die Framery-Verschleißteile (einschließlich Gasfedern, Ausgleichsschieber, LED-Leuchten, Elektroteile, Scharniere und Schlösser) unterliegen einer Gewährleistung. Sorgfältige Wartung verlängert die Lebensdauer einer Kabine signifikant. Die Wartung umfasst regelmäßigen Serviceabruf für die Einheit (Schrauben festziehen, Scharniereinstellung etc.) und Austausch von Verschleißteilen.

Leistung

Framery O: Eingang: 100–240 VAC, 6,0 A, 50–60 Hz /
Ausgang VAC (Tischsteckdose): 100–240 VAC, 5,6 A, 50–60 Hz


Optionale USB-Ladung: Doppel-USB-Schnelllader (TUF) max. kombinierter Ausgang von 5A bei 5V DC

Zertifikate